Über uns:

Über uns:

Mit der Ahnenforschung haben wir erst 2005 nach der Geburt unseres 3. Kindes begonnen. Unsere erste Tochter wurde 1993, unsere zweite Tochter 1994 und unser Sohn 2005 geboren. Da unsere Kinder ihre Wurzeln kennen sollen und es auch einen gewissen Suchtfaktor hat, mehr darüber zu wissen, hat sich das ganze zu einem Sippenbuch entwickelt und es werden immer mehr Personen.

Zur Zeit umfasst unsere Datenbank ca. 8300 Personen (Stand Juli 2014)

Der Großvater meines Mannes Gustav Karl Friedrich Kanne hat schon erhebliche Vorarbeit geleistet und sich die Forschung auf den engeren Raum um Hannover, Braunschweig und Lutter am Barenberge beschränkt, sind wir in seiner Linie erheblich weiter.

In meiner Linie wird es komplizierter. Hier laufen verschiedene Linien aus Braunschweig, der Niederlausitz, Brandenburg und dem Herzogtum Oldenburg und Friesland zusammen.

Daher möchte ich mich ganz doll bei H. Franke, M.-L. Müller, I. Speer, G. Diestelmann, K. und R. Pietschke, H. von Häfen, J. Wiebrecht, O. Rese, K. Becker, A. Schubert, G. Wrehde, W. Wrehde, S. Wons, meiner Schwiegermutter , meinen Eltern und allen anderen Verwandten, A.Eikermann und anderen netten Leuten (die ich durch das WWW kennengelernt habe) bedanken, die mir immer geholfen haben und noch helfen, die Sippe zu erforschen.

 

 

 

 

 

Nach oben


nPage.de-Seiten: Mein Buch lesen - rolli0341.de | OFC HERTHADEVILSNRW